Wir sollten nicht immer fragen
was leistet der Mensch sportlich,
sondern was leistet der Sport menschlich!

Let's make a difference!


Unter diesem Motto habe ich im Frühjahr 2020 drei Ziele: meine sportlichen Leistungen beim

  • 24-Stundenlauf in Sárvár (Ungarn) am 25./26. April sowie 4 Wochen später beim
  • 48-Stundenlauf in Gols (Burgenland) vom 22. bis 24. Mai

und daraus menschlich zu leisten

Ich hoffe, Ihr seid wieder dabei und auch ein großer Dank an dieser Stelle an meine treuen Sponsoren, die seit 2010 EUR 67.671,53 für den guten Zweck spendeten!

 

Eure Spende ist wie immer steuerlich absetzbar und wird von der Stiftung meines Arbeitgebers (Macquarie Group Foundation) verdoppelt. D.h. ihr gebt einen Euro, daraus werden zwei Euro für sowieso! und ihr bekommt noch dazu einen halben Euro vom Finanzamt zurück! Ihr findet das einen tollen Deal? Dann klickt hier und sowieso! und ich freuen uns sehr über Eure Spendenzusage auf der Spendenseite.

Ihr möchtet mehr zu sowieso! und meiner Benefizaktion 2020 (der mittlerweile elften seit 2010) wissen? Hier die Details ...

sowieso! – das ist malen, basteln, bauen, musizieren und spielen, entdecken, erforschen und gemeinsam kreativ sein!

 

sowieso! bietet im Atelier des ZOOM Kindermuseums und im Dschungel Wien monatlich stattfindende Kunst- und Bewegungsworkshops für Kinder mit Behinderung ab einem Alter von 3 Jahren. Das Besondere dabei: Jedes Kind hat seine eigene Begleiterin oder seinen eigenen Begleiter. Dies ermöglicht eine dialogische Struktur, ein selbstverständliches Du und Ich und ein Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder. Die sozioökonomische Situation der Familien soll für die Teilnahme keine Rolle spielen, sodass sowieso! seit Beginn ein Gratis-Angebot ist und auch bleiben soll. Die Geschwisterkinder sind zur Teilnahme an den Kunstworkshops ebenfalls herzlich eingeladen!

 

sowieso! stellt das kreative Potential der Kinder in den Mittelpunkt, arbeitet prozessorientiert und gibt der Selbstbestimmung der Kinder freien Raum.
Soziale Kompetenzen im Dialog und in der Gruppe erfahren so eine Förderung. Im Gemeinsamen entsteht viel Selbstvertrauen, die sinnliche Wahrnehmung wird aktiviert, vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten erschlossen und kreative Fähigkeiten ausgebaut.

 

Perfekt auf den Punkt gebracht wird das in diesem Video von Leonies Vater: „Früher hat man weniger gemacht, worauf die Kinder weniger gekonnt haben, worauf man geglaubt hat, dass mit den Kindern weniger zu machen ist ... Es ist das Schönste zu erleben, was alles geht und was alles machbar ist!“. Machen wir doch dieses Erlebnis gemeinsam möglich! Die Mitglieder des Leitungsteams von sowieso!, mit denen ich persönlich in Kontakt bin, sind uns wahnsinnig dankbar für diese Hilfe!

Verdoppelung: mein Arbeitgeber Macquarie unterstützt wie schon in den Vorjahren wieder die Fundraising-Aktivitäten seiner Mitarbeiter*innen durch die Stiftung Macquarie Group Foundation, welche von Mitarbeiter*innen gesammelte/initiierte Spenden verdoppelt. Dies bedeutet also, dass jeder Euro, der im Rahmen der Benefizaktion von Euch an sowieso! gespendet wird, einen weiteren Euro durch die Macquarie Group Foundation auslösen wird! Oder für meine Motivation: jeder gelaufene Kilometer zählt quasi doppelt. Weiters ist Eure Spende steuerlich absetzbar, ihr bekommt als einen halben Euro vom Finanzamt retour.

Somit hoffe ich, dass möglichst viele von Euch diese Aktion toll finden und für sowieso! spenden werden. 

Unter http://martin24h.blogspot.com wird es Neuigkeiten zu meinen Vorbereitungen geben.

Das Wichtigste nochmals: Wie funktioniert es?
Nachdem Ihr unten den Basisbetrag je Kilometer sowie den zusätzlichen Motivationsbetrag je Kilometer - beim 24-Stundenlauf für jeden Kilometer über 100km, beim 48-Stundenlauf über 150km - eingegeben habt, findet Ihr eine Übersicht, welcher Gesamtspendenbetrag sich für Euch je nach von mir erlaufenen Gesamtkilometern ergibt. Für die Motivationskilometer wird in der Übersicht ein Verhältnis von 1 zu 1.5 angenommen: also z.B. 375km in der Übersicht verteilen sich auf 150km beim 24h-Lauf (50 Motivations-Kilometer), 225km beim 48h-Lauf (75 Motivations-Kilometer) und daraus wird die Summe der Motivations-Euro berechnet – wie die Verteilung tatsächlich sein wird, wird spannend.

Wie erfolgt die Überweisung der Spende?
Details zur Kontoverbindung zugunsten des Vereins sowieso! und zur damit verbundenen Verdoppelung Eurer Spende durch die Macquarie Group Foundation folgen noch.

Zu den Spendenzusagen wird es auch heuer wieder eine kleine Statistik geben, welchen Gesamtbetrag ich durch Eure Hilfe je nach erzielten Kilometern für sowieso! erlaufen kann!

VIELEN DANK schon jetzt für Eure Unterstützung und sowieso! und ich hoffen auf zahlreiche Spendenzusagen!

Auch im Namen von sowieso!, Euer Martin.


Schritt 1 Deine Daten
Name:
eMail-Adresse  
Kommentar:
Für Fragen, Anregungen, Motivation, etc. steht Euch das Kommentarfeld offen.
Ihr könnt in diesem Fall auch Spendenbeträge von jeweils EUR 0.00 auswählen ;-)
Weiters könnt Ihr mich auch unter
martin24h @ gmx.at kontaktieren.

Schritt 2 Wähle nun bitte Deinen Spendenbetrag aus:
Betrag je Kilometer zusätzlich für jeden Kilometer über
100km (24h-Lauf) bzw. 150km (48h-Lauf)

Schritt 3 Abschicken
Um diese Seite gegen Spam zu schützen, schreibe bitte Martin24hnospam ins nebenstehende Feld.

Dein Spendenbeitrag je nach von mir erzielter Laufleistung *)
Laufleistung 125km 150km 175km 200km 225km
Spende
Laufleistung 250km 275km 300km 325km 350km
Spende
Laufleistung 375km 400km 425km 450km 475km
Spende

*) für diese Übersicht muss JavaScript aktiviert sein!
Gesamtkilometer werden im Verhältnis 1:1.5 verteilt auf 24h- und 48h-Lauf angenommen